Freizeitbeschäftigung für Dich und Deinen Hund

In unserer Hundeschule das Apportieren lernen

Apportieren

Apportieren Hund
Wann? 
Wöchentlich Dienstags um 18 Uhr 
(Start des Kurses verschieben sich wetterbedingt)
 
Teilnahmegebühr:
Monatsticket 50 Euro,
flexible Teilnahme (soweit Plätze verfügbar) 15 Euro
 
Wo?
57632 Orfgen-Hahn /wechselnde Orte

Einstieg ist jederzeit möglich
4-8 Teilnehmer

Was istApportieren

...und wo kommt es her?

Das Apportieren fand seine Anwendung ursprünglich in der Jagd, wobei der Hund dem Jäger das geschossene Wild brachte.

In unserer Hundeschule nutzen wir das Apportieren für verschiedene „Baustellen“. Einerseits ist das Apportieren eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für viele Hunde, andererseits nutzen wir das Apportieren für verschiedene andere Thematiken wie Antijagdtraining, Verhaltenstherapie (Alternativverhalten, Schulung von konstruktivem Denken beim Hund, Impulskontrolle, Kooperationsbereitschaft etc.) und eben auch einfach so zum Spaß und um für Abwechslung beim Spaziergang zu sorgen.

In unserem Freizeitangebot Apportieren, möchten wir die Basis bis hin zu komplexen Apportierübungen vermitteln – eben für jeden das was er braucht.

Am liebsten Arbeiten wir hier mit dem Futterbeutel, haben aber auch nichts gegen ein anderes Apportel, wenn der Halter das so wünscht und es für den Hund okay ist.

 

Habt ihr sonst noch Fragen oder möchtet Ihr Euch direkt anmelden?